Schlagwort-Archive: KUNSTANGEBOT RUHR MUELHEIM

Eine eigene Suchmaschine für Kunstevents hat die Kunststadt Mülheim – auch als Kunst-App.
Hier werden alle Veranstaltungen zuverlässig mit einem Klick verfügbar gemacht.
http://kunststadt-mh.de/events/app/

JACKSON POLLOCK BESTIMMT DAS KUNSTJAHR 2017 – STADT MÜLHEIM AN DER RUHR

Eröffnung Pollock-Jahr 2017 mit Alejamdro Scasso (li.) aus Buenos Aires mit Ivo Franz, Galerist RUHR GALLERY MUELHEIM

Jackson Pollock war ein einflussreicher US-amerikanischer Maler, und die führende Kraft hinter der abstrakten Expressionistenbewegung in der Kunstwelt. Während seiner kurzen Lebenszeit genoss Pollock Ruhm und Berühmtheit.

Am 28. Januar 2017 wäre er 105 Jahre alt geworden.

Die Kunststadt Mülheim steht im Kunstjahr 2017 ganz im Zeichen von Jackson Pollock. Das ganze Jahr über wird das Thema in Ausstellungen, Ateliergesprächen und Art-Performances verarbeitet und inszeniert. Eine Workshopreihe ergänzt das Programm.

Einladung_Vernissage_7.Mai_2017_16.00h_Galerie-an-der-Ruhr_Muelheim_Ruhrstr.3_JACKSON_POLLOCK_VISITING

"Blaue Begegnung" im Foyer der Ausstellungshalle
„Blaue Begegnung“ im Foyer der Ausstellungshalle

3 Künstlerinnen treffen den Zeitgeist im Pollock-Jahr 2017:

FIG(ürlich) INT(erieur) ABS(trakt) – das steckt hinter dem Titel der nächsten Ausstellung im Pollock-Jahr in der Stadt Mülheim an der Ruhr, die in der Galerie an der Ruhr in der Stadtmitte gezeigt wird. Junge zeitgenössische Kunst zum Erleben und Erwerben.

Die Ausstellung ist während der Besuchzeiten und nach Vereinbarung bis zum 30. Juni 2017 in der Ruhrstr. 3 zu sehen. Kostenlose Führungen für Gruppen nach Vereinbarung unter 0157 3629 5489 (Galerieleitung RUHR GALLERY MUELHEIM).

Sonderöffnungszeiten bis 30.06.2017: Samstags 14-18 h und Sonntags 11-17 h !

Im September 2017 wird außerdem Theater im Nedelmannhaus geboten.

jackson_pollock_visiting_plakat_galerie-an-der-ruhr-ruhrstr-3_gestaltet_von_klaus_heckhoff_mini
Ankündigungsplakat, gestaltet von Klaus Heckhoff

ART-PERFORMANCE – ART – EXHIBITION IM POLLOCK-JAHR 2017

28.01.2017 – 18. Dezember 2017

KRAUSEKRAUSE-AUSSTELLUNG_RUHR-GALLERY_MUELHEIM_Galerie-an-der-Ruhr
JACKSON POLLOCK VISITING 2017 Kunstort Nedelmannhaus Ruhrstr. 3 / Ecke Delle – Ruhranlage – Stadtmitte Mülheim an der Ruhr

Ort: Nedelmannhaus · Ruhrstr. 3 / Ecke Delle – Ruhranlage · 45468 Mülheim an der Ruhr

Begehbarer Pollock in der Galerie an der Ruhr

Projektion eines Werkes von Pollock in einen Raum – Ziel: der Betrachter wird Teil dieses Kunstwerks. Eine Idee ist die Installation einer begehbaren Kugel – ein solches Projekt wurde schon einmal von dem Mülheimer Architekten Dirck Lietke für einen Kunstsammler realisiert.  Auch eine Lösung mit LED und Beamern wird derzeit untersucht.

LINK ZUM KUGELPROJEKT HIER:

Titelbild: Homage an Pollock von Kurt Walter Otto (KWO, Ring 64), Köln 1962 – aus der Privatsammlung der Galerie an der Ruhr, Mülheim

#Pollock  #JacksonPollockAlive  #Kunststadt

RUHRTRIIIENNALE 2015 startet am 15. August 2015

_TRIIIENNALE_RUHR_TRIENNALE_14.08.bis20.09.2015_Foto_by_Ivo_Franz_Galerie-an-der-Ruhr-ART-TALK-AND-TOUCH
Ankündigung der RUHRTRIENNALE 2015 in der Kulturstadt Brügge

Festival der Künste
Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Installation, Musik
14.08. – 26.09.2015

 

Die Galerie an der Ruhr / RUHR GALLERY MÜLHEIM ist mit einer Exkursion zu den Highlights im Rahmen der Reihe „ART TALK AND TOUCH“  vertreten.

Anmeldungen via E-Mail oder telefonisch bei der Galerieleitung unter 004915736295489.

 

ART TALK & TOUCH – Führungen durch die Ateliers im Kunsthaus

Impressionen_der_Ausstellung_Ni-HAO-TAIWAN_in_der_Galerie-an-der-Ruhr_Muelheim_Foto_by_Ivo_Franz

Abtauchen in die Welt der Kunstschaffenden, Ruhe beim Betrachten ihrer Werke und dazu tiefe Einblicke in die Künstlerateliers, die eine einzigartige Dynamik ausstrahlen – das wird durch unsere Reihe „ART TALK & TOUCH“ ermöglicht.

Das Besucherforum der Galerie an der Ruhr ist regelmäßig während der Ausstellungen in der „Belle Etage“ eingerichtet.

LINK ZU AKTUELLEN KUNST-VERANSTALTUNGEN IN MÜLHEIM – der Kunst-Kompass für die Kunststadt an der Ruhr

Galerie-Besucherforum_ErdwaechterEarth_Guardians_des_Visual_Artists_J.H.Block_in_der_Galerie-an-der-Ruhr_Foto_by_Ivo_Franz
Besucherforum in der „Belle Etage“ der Galerie an der Ruhr mit Werken von Jürgen Heinrich Block

Geführte Gruppen bis 25 Personen durch das Atelierhaus Mülheim Ruhrstr. 3 nach vorheriger Anmeldung (Kostenbeitrag 25,00 €/Person einschl. Getränken und kulinarischem Imbiss).

VisualArtist_Aliv_Franz_2014_in_der_Galerie_an_der_Ruhr_Kunsthaus_Ruhrstr.3
Visual Artist Aliv Franz in der Galerie an der Ruhr

Die Galerie an der Ruhr / Ruhr Gallery in Mülheim belebt seit 2012 mit CONTEMPORARY ART die Galerienlandschaft im Ruhrgebiet.

 

Jahresausstellung ENERGY-ART RUHR in der Kunststadt Mülheim – Metropole Ruhr

 

Jahresausstellung im Rahmen der Reihe „ENERGY ART RUHR“ mit Beiträgen verschiedener Künstler und Projekte die im Einzelnen angekündigt werden.

 

Die Reihe startet mit der Ausstellung des Mülheimer Fotografen

 Frank Oesterwind mit dem Titel

The Power and Beauty of Natural Ressources“

Frank_Oesterwin-003
Frank Oesterwind „Hverir, Island (Norden), Geothermie-Gebiet“

– Schönheit der Naturkraft“

Flyer hier zum Download

 

20131211_135607
Reinhard Fabian „Nukleares Endlager“ (50 x 70 Mischtechnik auf Leinwand)
portrait_Jocahim_Poths
Joachim Poths: „Kieselbrüter“
kieselbrueter_by_Joachim_Poths
„Kieselbrüter“ in der Belle Etage der Ruhr Gallery