Ausstellungen / Events

Privatmuseum, Kunstgalerie, Ateliers und Treffpunkt im historischen Gebäudekomplex der VILLA SCHMITZ-SCHOLL in der Ruhrstraße 3 in Mülheim – Kunstgebiet Rhein-Ruhr – private Führungen und Besuche frei –  Voranmeldung  erbeten

Termin Informationen:

  • So
    03
    Feb
    2019
    So
    31
    Mrz
    2019

    SCHLUSSPUNKT. Ausstellung zum Ende des Steinkohlebergbaus im Ruhrgebiet

    noch bis 31. März 2019 freier Eintritt!KuMuMü Kunstmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3

    Einladung zur Ausstellung "SCHLUSS.PUNKT."

    Ausgerechnet die Stadt Mülheim an der Ruhr setzt den "Schlusspunkt" zum Ende des Steinkohlebergbaus im Ruhrgebiet - hier in Mülheim wurde die erste Zeche geschlossen !

    Noch bis 31.03.2019  im KuMuMü

    FINISSAGE  SO 31. März 2019 16:00 Uhr MIT VERSTEIGERUNG ZUGUNSTEN DES PROJEKTS "Der Wünschewagen" des ASB RV Ruhr e.V. mit Werken des Mülheimer Künstlerbundes (gesamter Erlös für den guten Zweck!)

    Der Mülheimer Künstlerbund (Sitz: Ruhrstraße 3) stellt aus:  Hans Arts - Heidi Becker - Jutta Dammers-Plaßmann - Manfred Dahmen - Aliv Franz - Janina Funken - Martin Sieverding - Lukas Benedikt Schmidt - Klaus Wiesel - Cornelia Wissel , Brigitte Zipp und  Gäste 

    Hier ist der Flyer zum Download und zur Weiterleitung an Freunde und Gäste:

    Der Mülheimer Künstlerbund unterstützt die Aktivitäten der Mülheimer Gruppe der Aktion "Der Wünschewagen"

    Letzte Wünsche wagen - das ermöglichen seit 2014 die ASB-Wünschewagen: Das rein ehrenamtlich getragene und ausschließlich aus Spenden finanzierte Projekt erfüllt Menschen in ihrer letzten Lebensphase einen besonderen Herzenswunsch und fährt sie gemeinsam mit ihren Familien und Freunden noch einmal an ihren Lieblingsort.

    Der gesamte Erlös aus der Kunst-Versteigerung am So. 31. März 2019 um 16:00 Uhr geht an das o.g. Projekt!

    Hier geht es zum Flyer zum Projekt "Der Wünschewagen":