2014 wird Kunstjahr in Mülheim an der Ruhr NRW !

Die Kunstszene in Mülheim wird immer interessanter und faccettenreicher – viele Kunstinteressierte begeistern sich zunehmend für das stetig wachsende Kunstangebot an der Ruhr. Gerade das hierbei zu beobachtende private Engagement fördert viele Talente zu Tage, die dem hohen Anspruch der aus Steuern und öffentlichen Geldern finanzierten Kunsteinrichtungen nicht Rechnung tragen können und auch wollen.

LINK ZU AKTUELLEN KUNST-VERANSTALTUNGEN IN MÜLHEIM – der Kunst-Kompass für die Kunststadt an der Ruhr

Bleibt zu wünschen, dass diese Initiative „überschwappt“ und damit mithilft eine lebenswerte Stadt Mülheim zurückzuerobern wie es im gerade neu veröffentlichten Leitbild der Stadt Mülheim niedergelegt ist.

Aus_dem_Leitbild_der_Kunststadt_Muelheim_an_der_Ruhr_Foto_by_Ivo_Franz
Auszug aus dem aktuellen Leitbild der Kunststadt Mülheim „ZIELE FÜR DIE KULTUR“

Ziele der Stadt Mülheim „Für die Kultur“ verabschiedet im Mai 2013:

•• das kulturelle Profil unserer Stadt schärfen, um auch

für andere Regionen und Kulturtouristen attraktiv zu sein

•• Kunst und Kultur in der Stadtentwicklung stärker beachten

•• die Innenstadtentwicklung durch zusätzliche Kulturangebote

voranbringen

•• das Netzwerk von Kulturschaffenden und Kulturanbietern

in unserer Stadt ausbauen, z.B. durch eine Kulturkonferenz

aller Akteure

•• die bestehenden Kultureinrichtungen sichern und weiter

entwickeln, um auch in der Region ein qualitativ hochwertiger

Kulturstandort zu sein

•• die Angebote der kulturellen Bildung weiter

entwickeln und ausbauen

•• die Kooperation der Kultureinrichtungen mit den Schulen verstärken

•• Kulturangebote in den einzelnen Stadtteilen entwickeln

•• dem demographischen Wandel mit adäquaten Angeboten begegnen

•• generationenübergreifende und verbindende Veranstaltungen fördern

•• neue, innovative Kunstformen fördern

Migrint2014-Logo

23. August – 30. September 2014

KUNSTAUSSTELLUNG MIGRINT 2014

INTERNATIONALE KUNSTAUSSTELLUNG

INTERATIONAL ART EXHIBITION

MIGRATION & INTEGRATION

 

IN DER GALERIE AN DER RUHR /

AT RUHR GALLERY

KUNSTSTADT MÜLHEIM / RUHRGEBIET – GERMANY

RUHRSTR.  3

Migration und Integration sind zentrale Themen, die unsere Gesellschaft immer neu herausfordern. Die Künstlerin Marga Steinwasser aus Argentinien, die ihre Wurzeln in Mülheim an der Ruhr hat, und ihre Künstlerkollegen Jürgen Heinrich Block, Manfred Dahmen, Doc Davids, Aliv Franz, Monika Pöschke-Schröder und Heiner Schmitz haben diese Themen jeweils in ihre Sprache übersetzt und zeigen viele Facetten in der Ausstellung MIGRINT 2014 in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr im Hause der Galerie an der Ruhr in der Ruhrstraße Nr.3 in der Zeit von 23. August 2014 (Eröffnung um 15:00 Uhr) bis zum 30. September 2014. Im Rahmen der Ausstellung finden zahlreiche Einzelevents zum Thema der MIGRINT 2014 statt.

An den Tagen  „OFFENE ATELIERS IN MÜLHEIM AN DER RUHR“

13. und 14. September 2014 sind alle Ateliers im Kunsthaus in der  Ruhrstr. 3 geöffnet.

Flyer_MIGRINT-2014_23.08.bis_30.09.2014_GALERIE-AN-DER-RUHR_Muelheim_Ruhrstr.3_Kunststadt-MH_Mama-Afrika

APP-Kunststadt-MH
Mit einem Klick zu allen Kunst-Veranstaltungen in Mülheim an der Ruhr

Schreibe einen Kommentar